Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden

Retikulozyten

Retikulozyten sind junge, noch nicht voll ausgereifte Blutkörperchen - die Vorläufer der Erythrozyten. Anders als die ausgereiften Erythrozyten besitzen sie noch Teile der Erbinformationen (RNA) sowie ein Netz aus Ribosomen. Bei der Neuproduktion entwicklen sich die Retikulozyten aus den Normoblasten, wenn sie ihren Zellkern abstoßen. [Weiterlesen ...]

Retikulozyten
"Retikulozyten" (Bildquelle)

Erythropoese (auch Erythropoiese, von altgriechisch ??????? (rot) und ??????? (Bildung)) ist der Vorgang der Bildung und Entwicklung der Erythrozyten (rote Blutkörperchen). Sie erfolgt vor der Geburt in Dottersack, Leber, Milz und Knochenmark, nach der Geburt nur noch im roten Knochenmark der platten und kurzen Knochen. Die Erythropoese wird durch das Hormon Erythropoetin stimuliert, das bei Sauerstoffmangel im Gewebe (Hypoxie) in der Niere gebildet wird. Störungen der Erythropoese führen zur Anämie (Blutarmut).

Kategorie: Wiki

Weiterführende Artikel

Die folgenden Artikel stehen mit dem Thema "Retikulozyten" im Zusammenhang:

Retikulozyten (Blutwert Retis)

https://www.blutwert.net/retikulozyten/

Retikulozyten sind junge, noch nicht voll ausgereifte Blutkörperchen - die Vorläufer der roten Blutkörperchen (Erythrozyten). Anders als die ausgereiften Erythrozyten besitzen sie noch Teile der Erbinformationen (RNA) sowie ein Netz aus ...

Retikulozyten erhöht - was bedeutet das?

https://www.erythrozyten.net/erythropoese/retikulozyten-erhoeht.php

Retikulozyten erhöht - was bedeutet das?: Retikulozyt Retikulozyten sind junge, noch nicht voll ausgereifte Blutkörperchen - die Vorläufer der Erythrozyten. Während die Blutbildung (Erythropoese) normalerweise im Knochenmark abläuft, ...

Was sind Retikulozyten?

https://www.erythrozyten.net/erythropoese/retikulozyten.php

Was sind Retikulozyten?: Retikulozyten sind junge, noch nicht voll ausgereifte Blutkörperchen - die Vorläufer der Erythrozyten. Anders als die ausgereiften Erythrozyten besitzen sie noch Teile der Erbinformationen (RNA) sowie ein Netz ...

Laborwerte & Blutwerte einfach erklärt

https://www.blutwert.net

edrig MCV durchschnittliches Volumen eines Erythrozyten Männer: 85 - 98 fl Frauen: 85 - 98 fl zu hoch zu niedrig Retis Retikulozyten: Anteil pro 1000 Erythrozyten Männer: 3 bis 18 pro 1.000 Erys Frauen: 3 bis 18 pro 1.000 Erys zu hoch zu ...

Erythrozyten - rote Blutkörperchen

https://www.erythrozyten.net

n im Knochenmark ausgebildet. Die jungen ("unreifen"), noch nicht fertig ausgebildeten Erythrozyten nennt man Retikulozyten. Sie auch Erythropoese. Wenn man die Oberflächen alle Erythrozyten ausbreiten würde und nebeneinander ...

Wiki (Lexikon): A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z