Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden

Nierenwerte

Als Nierenwerte (auch: Nierenretentionsparameter) bezeichnet man eine Reihe von Blutwerten, die Aufschluss geben, ob die Nieren einwandfrei funktionieren. Sie sind quasi die Waschmaschinen des Körpers - ihr feines Filtersystem reguliert den Flüssgkeitshaushalt und entsorgt überflüssige Substanzen. Zu den im Blutserum quantitativ bestimmten Nierenparametern gehören:

    Kreatinin (harnpflichtig): Stoffwechselprodukt aus der Muskulatur
    Harnstoff (harnpflichtig): fällt im Harnstoffzyklus an
    Harnsäure: Endprodukt des Purinstoffwechsels
    Cystatin C: zur Bestimmung der glomerulären Filtrationsrate

[Weiterlesen ...]

Nierenwerte
"Nierenwerte" (Bildquelle)

Kategorie: Blut

Weiterführende Artikel

Die folgenden Artikel stehen mit dem Thema "Nierenwerte" im Zusammenhang:

Alle Nierenwerte - einfach erklärt

https://www.blutwert.net/nierenwerte/

Als Nierenwerte (auch: Nierenretentionsparameter) bezeichnet man eine Reihe von Blutwerten, die Aufschluss geben, ob die Nieren einwandfrei funktionieren. Sie sind quasi die Waschmaschinen des Körpers - ihr feines Filtersystem reguliert ...

Laborwerte & Blutwerte einfach erklärt - Blutwert.de

https://www.blutwert.net

dass die Normalwerte in Ihrem Laborbefund abweichend sein können. Entscheidend ist immer der Referenzwert des Labors. Nierenwerte, die zur Diagnostik einer Nierenerkrankung (Niereninsuffizienz, Nierensteine etc.) herangezogen werden: ...

Wiki (Lexikon): A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z