Farbperspektive

Die Farbperspektive (auch Farbenperspektive oder Entfernungskontrast) basiert darauf, dass Farben unterschiedliche Tiefenwirkungen haben. Die Kenntnis der Farbperspektive hilft dabei, auf einer Bildfläche einen dreidimensionalen Raumeindruck zu erzeugen (siehe Perspektive). Warme Farben wie Rot und Orange treten visuell in den Vordergrund, während kalte Farben wie Blau und Türkis in den Hintergrund treten. (siehe dazu: Kalt-Warm-Kontrast) [Weiterlesen ...]

Farbperspektive
"Farbperspektive" (Bildquelle)

Das folgende Arbeitsblatt kann im Kunstunterricht in der Schule genutzt werden. Aber natürlich können sich alle Interessierten das Arbeitsblatt oder die Ausmalvorlage ebenfalls kostenlos herunterladen und ausdrucken - oder sich von dem Thema inspirieren lassen. Es ist ganz einfach.

Aber bitte bedenken: die Farbperspektive funktioniert nur mit Farben. Nur mit einem Bleistift reicht nicht - das wäre dann die Luftperspektive. Zunächst das Übungsbild als Vorlage - es handelt sich um eine "Weltlandschaft".

Kategorie: Kunst

Weiterführende Artikel

Die folgenden Artikel stehen mit dem Thema "Farbperspektive" im Zusammenhang:

Farbperspektive (Kunst) einfach erklärt

https://www.martin-missfeldt.de/perspektive-zeichnen-tutorial/farbperspektive.php

Die Farbperspektive (auch Farbenperspektive oder Entfernungskontrast) basiert darauf, dass Farben unterschiedliche Tiefenwirkungen haben. Die Kenntnis der Farbperspektive hilft dabei, auf einer Bildfläche einen dreidimensionalen ...

Fluchtpunktperspektive einfach erklärt

https://www.martin-missfeldt.de/perspektive-zeichnen-tutorial/fluchtpunktperspektive.php

te der Kugel berührt. So einfach - und doch so effektiv. Wir haben eine tonnenschwere Kugel zum Schweben gebracht! Farbperspektive: Abschließend sei noch erwähnt, dass man mit Hilfe von Farbe die Tiefenwirkung des Bildes ...

Wiki (Lexikon): A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z