Universalspender

Blutgruppe Null Rhesus negativ ist daher ein sogenannter "Universalspender" - diese Erythrozyten sind für alle anderen Blutgruppen geeignet. Allerdings spielt noch ein zweiter Faktor eine wichtige Rolle: der sogenannte Rhesus-Faktor. Rund 85% aller Menschen tragen auf der Oberfläche der Erythrozyten ein sog. D-Antigen ("Rhesusfaktor D"). Man sagt, ihre Blutgruppe ist "Rhesus positiv" (Rh+). Bei den übrigen 15% ist das D-Antigen nicht vorhanden, sie sind Rhesus negativ (RH-).

Die Frage, welches Blut man bei Blutgruppe 0 empfangen kann, ist also komplexer als in der vorherigen Grafik dargestellt. Die folgende Tabelle kann darüber Aufschluss bieten:  [Weiterlesen ...]

Universalspender
"Universalspender" (Bildquelle)

Kategorie: Blut

Weiterführende Artikel

Die folgenden Artikel stehen mit dem Thema "Universalspender" im Zusammenhang:

Universalspender: Blutgruppe Null Rh negativ

https://www.blutwert.net/blutgruppen/universalspender.php

uml;rpern, die sich im Blutplasma befinden, angegriffen. Blutgruppe Null Rhesus negativ ist daher ein sogenannter "Universalspender" - diese Erythrozyten sind für alle anderen Blutgruppen geeignet. Die folgende ...

Blutgruppe Null (0) - Rhesus positiv, negativ (Universalspender)

https://www.blutwert.net/blutgruppen/blutgruppe-0.php

ikörper). Die Erythrozyten der Blutgruppe 0 enthalten keine Antigene. Blutgruppe 0 ist daher ein sogenannter "Universalspender" - diese Erythrozyten sind theoretisch für alle anderen Blutgruppen geeignet. Die folgende ...

https://www.coolol.de

Erythrozyten Lebensdauer Blutplasma Blutgruppe Null Preisfindung Kunstwerk Bildpreis berechnen Triglyceride Lipoprotein Universalspender Alben dieser Bildergalerie: Ich habe diese Webgalerie in verscheidene Kategorien gegliedert. Jede ...

Wiki (Lexikon): A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z