Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden

Thrombose

Thrombose ist ein Prozess in einem Blutgefäß, bei dem ein Thrombus (Blutgerinnsel) entsteht. Der Thrombus kann im schlimmsten Fall wie ein Pfropf die Blutbahn verstopfen. Ursache ist ein unkontrolliertes Zusammenklumpen vieler Thrombozyten - am ehesten an Stellen in den Blutgefäßen, die sowieso sensibel sind - z.B. dort, wo sich durch Arteriosklerose Plaques gebildet haben oder an den Venenklappen der Beinvenen. [Weiterlesen ...]

Thrombose
"Thrombose" (Bildquelle)

Kategorie: Blut

Weiterführende Artikel

Die folgenden Artikel stehen mit dem Thema "Thrombose" im Zusammenhang:

Laborwerte & Blutwerte einfach erklärt

https://www.blutwert.net

k. Atherosklerose: langsame Verengung der Blutbahn Aber zugleich erhöht sich auch das Risiko, dass sich Blutgerinnsel (Thrombose, aus Thrombozyten) bilden und die Blutgefäße verstopfen. Wenn das am Herzen geschieht, spricht man von ...

Erythrozyten zu hoch (erhöhter Wert): Ursachen und Symptome

https://www.erythrozyten.net/zu-hoch.php

ssen steigt, mit der Folge, dass das Herz schwerer pumpen muss. Außerdem steigt das Risiko von Durchblutungsstörung, Thrombose, Schlaganfall, Infarkt). Dieses Krankheitsbild nennt man Polyglobulie. Anders gesagt: zu viele Erythrozyten ...

Wiki (Lexikon): A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z