Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden

Polyglobulie Ursache

Bei einer Polyglobulie ist die Hämoglobinkonzentration im Blut aufgrund erhöhter Blutbildung zu hoch. Der Begriff Polyglobulie setzt sich zusammen aus den beiden Wörtern "poly" für viel und "globuli" für Kügelchen. Er bedeutet also "viele Kügelchen" - gemeint ist das Hämoglobin. Hämoglobin ist ein besonderes Protein, das sich aus vier Aminosäure-Ketten (Globinen) zusammensetzt, in deren Zentrum sich jeweils ein Eisen-Ion befindet. An dieses Eisen-Ion kann sich Sauerstoff anlagern - ebenso wie Kohlendioxid. [Weiterlesen ...]

Polyglobulie Ursache
"Polyglobulie Ursache" (Bildquelle)

Kategorie: Blut

Weiterführende Artikel

Die folgenden Artikel stehen mit dem Thema "Polyglobulie Ursache" im Zusammenhang:

Laborwerte & Blutwerte einfach erklärt

https://www.blutwert.net

Was bedeuten die Blutwerte? Was ist ein Blutbild? Kleines und großes Blutbild? Wie gefährlich ist es, wenn ein oder mehrere Blutwerte abweichend sind? Viele Patienten erhalten von der Ärztin oder dem Arzt eine Liste mit Blutwerten (auch ...

Erythrozyten zu hoch (erhöhter Wert): Ursachen und Symptome

https://www.erythrozyten.net/zu-hoch.php

Erythrozyten zu hoch (erhöhter Wert) - Ursachen und Symptome: Erythrozyten zu hoch Zahlreiche Krankheiten lassen sich anhand atypischer Blutwerte erkennen und deren Ursachen besser ableiten. Aus diesem Grund gehört es zum ...

Wiki (Lexikon): A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z