Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden

MCHC Wert

Die mittlere korpuskuläre Hämoglobinkonzentration (engl. mean corpuscular/cellular hemoglobin concentration, MCHC) ist ein Blutwert des kleinen Blutbildes. Er beziffert, wie viel Hämoglobin in den Erythrozyten enthalten ist. Der Wert lässt sich ganz einfach aus zwei weiteren Blutwerten errechnen: MCHC = Hämoglobin (g/dl) geteilt durch den Hämatokrit. Beim gesunden Menschen liegt dieser Wert zwischen 33 und 36 Gramm pro Deziliter. Die Normwerte der Hämoglobinkonzentration des roten Blutfarbstoffs liegen bei Männern bei rund 13 - 17 g/dl, bei Frauen etwas niedriger (12 - 16 g/dl). Der Hämatokrit-Wert gibt den Anteil der zellulären Bestandteile am Volumen des Blutes an. Hier betragen die Normalwerte bei Männern 42 - 50 Prozent, bei Frauen 37 - 45 Prozent. Mit Hilfe der MCHC-Formel lassen sich daraus die die MCHC-Normwerte errechnen. [Weiterlesen ...]

MCHC Wert
"MCHC Wert" (Bildquelle)

Kategorie: Blut

Weiterführende Artikel

Die folgenden Artikel stehen mit dem Thema "MCHC Wert" im Zusammenhang:

Durchschnittliche Hämoglobinkonzentration (Blutwert MCHC)

https://www.blutwert.net/mchc/

Die mittlere korpuskuläre Hämoglobinkonzentration (engl. mean corpuscular/cellular hemoglobin concentration, MCHC) ist ein Blutwert des kleinen Blutbildes. Er beziffert, wie viel Hämoglobin in den Erythrozyten enthalten ist. Der Wert ...

Laborwerte & Blutwerte einfach erklärt

https://www.blutwert.net

Was bedeuten die Blutwerte? Was ist ein Blutbild? Kleines und großes Blutbild? Wie gefährlich ist es, wenn ein oder mehrere Blutwerte abweichend sind? Viele Patienten erhalten von der Ärztin oder dem Arzt eine Liste mit Blutwerten (auch ...

Wiki (Lexikon): A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z