Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden

Leukozyten

Leukozyten sind Blutzellen, die Krankheitserreger abwehren und Fremdkörper berseitigen. Sie gehören damit zum Immunsystem, weshalb sie auch als Immunozyten (Immunzellen) bezeichnet werden. Unter dem Mikroskop sehen Leukozyten im Vergleich zu Erythrozyten, die den roten Blutfarbstoff Hämoglobin enthalten, eher blass aus. Leukozyten werden daher auch weiße Blutzellen genannt. [Weiterlesen ...]

Leukozyten
"Leukozyten" (Bildquelle)

Kategorie: Blut

Weiterführende Artikel

Die folgenden Artikel stehen mit dem Thema "Leukozyten" im Zusammenhang:

Leukozyten im Urin

https://www.blutwert.net/leukozyten/im-urin.php

Leukozyten (die weißen Blutkörperchen) sind nicht nur als Blutwert von Interesse, sondern auch in einer Urinprobe. Leukozyten sind dafür zuständig, Infektionen (durch eingedrungene Bakterien, Pilze oder Viren) zu bekämpfen. Der ...

Laborwerte & Blutwerte einfach erklärt

https://www.blutwert.net

Blutkörperchen) Männer: 4,5 bis 5,9 Mio. pro µl Frauen: 4,1 bis 5,2 Mio. pro µl zu hoch zu niedrig Leuko Anzahl der Leukozyten (weiße Blutkörperchen) Männer: 4.000 bis 10.000 pro µl Frauen: 4.000 bis 10.000 pro µl zu hoch zu ...

Erythrozyten - rote Blutkörperchen

https://www.erythrozyten.net

tome Blutkörperchen: Neben den Erythrozyten, den roten Blutkörperchen, enthält das Blut noch weiße Blutkörperchen (Leukozyten), die vorwiegend mit Abwehrfunktionen (Immunsystem) beschäftigt sind. Als dritte wichtige Gruppe der ...

Wiki (Lexikon): A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z