Blutwerte MCV

Das mittlere Erythrozytenvolumen, kurz MCV für engl. mean cell volume (auch: mean corpuscular volume), gibt die mittlere Zellgröße der roten Blutkörperchen (Erythrozyten) an und ist einer von vier Werten, die zur Klassifikation von Anämien dienen. Erythrozyten sind die weitaus häufigsten Blutzellen. Ihre Aufgabe ist der Transport von Sauerstoff aus der Lunge in die Zellen des Organismus. Neben der Anzahl gibt es drei weitere Werte des kleinen Blutbildes, die als Erythrozytenindizes bezeichnet werden. Dazu gehört auch der MCV-Wert. [Weiterlesen ...]

Blutwerte MCV
"Blutwerte MCV" (Bildquelle)

Kategorie: Blut

Weiterführende Artikel

Die folgenden Artikel stehen mit dem Thema "Blutwerte MCV" im Zusammenhang:

Blutwerte verstehen! Laborwerte einfach erklärt

https://www.blutwert.net

Was bedeuten die Blutwerte? Welche Werte gehören zum kleinen Blutbild und welche zum großes Blutbild? Wie gefährlich ist es, wenn einige Blutwerte abweichend sind? Viele Patienten erhalten von der Ärztin oder dem Arzt ...

Was ist das kleine Blutbild?

https://www.pkv-gesundheit.de/glossar/kleines-blutbild.php

Als "kleines Blutbild" bezeichnet man eine Reihe von Blutwerten, die bei einem Arztbesuch nach Blutentnahme von einem Labor untersucht werden. Beim kleinen Blutbild werden die Blutzellen genauer analysiert, um Probleme bei der ...

Blut

https://www.coolol.de/blut

Blut ist eine rote Körperflüssigkeit, die man auch als flüssiges Organ bezeichnet. Der rote Lebenssaft durchfließt dank des weit verzweigten Blutgefäß-Systems den gesamten Organismus - dadurch werden alle ...

Wiki (Lexikon): A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z