Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden

Bifokalbrille

Eine Bifokalbrille hilft Menschen, deren Augen zwei Fehlsichtigkeiten haben. In aller Regel handelt es sich dabei um eine angeborene Kurzsichtigkeit und eine altersbedingt Altersweitsichtigkeit. Da beide verschiedene Ursachen haben, heben sich die beiden Effekte leider nicht gegeneinander auf (oder nur äußerst selten). Bei Kurzsichtigkeit kann man in der Ferne nicht scharf sehen - man braucht also eine Fernbrille. Bei der Altersweitsichtigkeit kann man alles, was sich nahe vor dem Auge befindet, nicht mehr scharf erkennen. Man braucht zur Korrektur eine Lesebrille.

[Weiterlesen ...]

Bifokalbrille
"Bifokalbrille" (Bildquelle)

Ein Bifokalglas ist ein Brillenglas, das zwei (bi „zwei“; fokal, Fokus „Brennpunkt“) optische Wirkungen erzielt und demnach für zwei unterschiedliche Entfernungen nutzbar ist. Erkennbar sind solche Brillengläser an der Trennlinie zwischen den beiden Linsen. Eine Brille mit Bifokalgläsern nennt man dementsprechend Bifokalbrille.

Kategorie: Wiki

Weiterführende Artikel

Die folgenden Artikel stehen mit dem Thema "Bifokalbrille" im Zusammenhang:

Mehrstärkenbrillen: Bifokalbrillen, Trifokalbrillen, Gleitsicht

https://www.brillen-sehhilfen.de/mehrstaerkenbrillen/

tärkenbrille, die beide Brillen quasi in einer vereint. Es gibt im Prinzip drei Arten von Mehrstärkenbrillen: Bifokalbrillen, Trifokalbrillen oder Gleitsichtbrillen. Bifokalbrillen: Bifokalbrillen sind Brillen gegen eine ...

Brillen & Sehhilfen | Ratgeber Brille & Sehen

https://www.brillen-sehhilfen.de

ss man sich entweder mit zwei Brillen arrangieren, oder man besorgt sich eine Mehrstärkenbrille. Dazu gehören Bifokalbrillen, Trifokalbrillen oder Gleitsichtbrillen. Gleitsichtbrillen: Bei einer Gleitsichtbrille sind die ...

Ursache der Alterssichtigkeit (Presbyopie)

https://www.sehtestbilder.de/weitsichtigkeit/altersweitsichtigkeit-presbyopie.php

das sie unterschiedliche Ursachen haben. Für Menschen mit diesen Sehschwächen gibt es zwei Arten von Brillen: Bifokalbrille (mit zwei Gläsern für Fern- und Nahsicht) Gleitsichtbrillen (mit Brillengläsern, bei denen ...

Gleitsichtbrille - Was kann das Gleitsichtglas?

https://www.onlinesehtests.de/gleitsichtbrillen/

ml;sung: eine Mehrstärkenbrille. Mehrstärkenbrille: Es gibt im Prinzip drei Arten von Mehrstärkebrillen: Bifokalbrillen Trifokalbrillen Gleitsichtbrillen Bei Bi- und Trifokalbrillen ist das Brillenglas in zwei oder drei fest ...

Gleitsichtbrille Wiki

https://www.coolol.de/gleitsichtbrille-wiki

l;bergang zwischen den verschiedenen Brechungswinkeln fließend bzw gleitend ist (sog. Gleitsicht), anders als bei Bifokalbrillen oder Trifokalbrillen. [Weiterlesen ...] "Gleitsichtbrille Wiki" (Bildquelle) Mittlerweile sind ...

Brille online bestellen im Internet?

https://www.brillebestellen.com

ichtigkeit entwickeln. In dem Fall heben sich beide Effekte leider nicht gegeneinander auf. Man benötigt dann eine Bifokalbrille oder eine Gleitsichtbrille. (siehe auch: Gleitsichtbrillen / Gletsichtglas) Normalerweise sind ...

Wiki (Lexikon): A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z