Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden

Schulmyopie

Als Schulmyopie (Myopia simplex) bezeichnet man eine einfache Kurzsichtigkeit (Myopia), die weit verbreitet ist (ca. 25% der deutschen Bevölkerung). Sie ist genetisch bedingt und lässt sich weder heilen noch therapieren - lediglich die Folge, der unscharfe Seheindruck, lässt sich für eine gewisse Zeit und in sehr geringem Umfang durch Traning der Augenlinse abmildern. [Weiterlesen ...]

Schulmyopie
"Schulmyopie" (Bildquelle)

Kategorie: Auge

Weiterführende Artikel

Die folgenden Artikel stehen mit dem Thema "Schulmyopie" im Zusammenhang:

Kurzsichtigkeit (Myopie)

https://www.brillen-sehhilfen.de/auge/kurzsichtigkeit.php

ufig bei Kindern bzw. Jugendlichen zwischen 10 und 15 Jahren - daher wird diese verbreitete Form der Myopie auch "Schulmyopie" genannt (obwohl die Schule selber natürlich nicht die Ursache ist). Wer bei seinem 25. Geburtstag ...

Myopie (Kurzsichtig sehen)

https://www.sehtestbilder.de/myopie-ursache.php

it einer Myopie ist diese Entfernung größer. Es gibt zwei verbreitete Ursachen: Angeborene Kurzsichtigkeit Sogenannte Schulmyopie, der Ausbildung meist im Alter von 10-12 Jahren beginnt. Sie findet in der Regel ihr Ende mit ca. 22 - 25 ...

Was kostet ein Führerschein-Sehtest? Kostenlos?

https://www.onlinesehtests.de/sehtest-fuehrerschein-kosten.php

. Tipp 2: Tageszeitliche Schwankungen: Bei Kurzsichtigkeit, die sich im Verlaufe der Jugend entwickelt (Myopia-Simplex, Schulmyopie) kommt es zu tageszeitlichen Schwankungen hinsichtlich der Sehkraft. Im Laufe des Tages wächst der Körper ...

Wiki (Lexikon): A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z