Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden

Friedlieb Ferdinand Runge

Friedlieb Ferdinand Runge war ein deutscher Chemiker. Er isolierte und analysierte zahlreiche Substanzen, darunter Thymol, Koffein und Chinin. Google ehrt Runge am 8. Februar 2019 mit einem Doodle auf der Startseite. [Weiterlesen ...]

Friedlieb Ferdinand Runge
"Friedlieb Ferdinand Runge" (Bildquelle)

Friedlieb Ferdinand Runge wurde am 8. Februar 1794 (in anderen Quellen erst 1795) in Hamburg-Billwerder geboren. Sein Vater war Pastor. Nach der Elementarschule begann er mit 15/16 Jahren eine Ausbildung zum Apotheker in der Löwen-Apotheke in Lübeck. Nach sechs Jahren - ausgestattet mit dem Grundwissen eines Apothekers der damaligen Zeit - begann er 1816, mit 22 Jahren, ein Studium der Medizin an der Universität zu Berlin. Bald jedoch zeigte sich das besondere Interesse an der Chemie. Er erweiterte daher sein Studium in Richtung Chemie und besuchte zudem die Universitäten in Göttingen und Jena. Dort promovierte Friedlieb Ferdinand Runge 1819 zum Doktor der Medizin. Es folgte 1822 noch der Doktor der Philosophie in Berlin. [...]

Kategorie: Berühmte Menschen

Wiki (Lexikon): A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z